zurück
Rezept
11

Glühende Kohlen im Schnee

Grillen geht nur im Sommer? Nicht bei Falksalt. Gerade in der weißen Winterlandschaft schmeckt doch so ein gegrilltes Stück Fleisch besonders gut. Also los, raus in den Winter, dick einpacken und um die wärmenden Kohlen versammeln.

Denn jetzt beginnt die zweite Grillsaison. Probiert dieses leckere Winterrezept zu Eurem Eisgrillvergnügen. Mehr leckere Rezepte, auch für Grillmeister, die vegetarisch leben, gibt es hier: Winterliches Grillvergnügen mit Falksalt.

Rehspieße mit Kräutermarinade und Smoke-Salz

Das Fleisch mit kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen und in 8 möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Wacholderbeeren grob zerstoßen und mit den übrigen Zutaten zu einer Marinade verrühren. Die Rehwürfel damit vermischen und für 30 - 60 Minuten marinieren lassen.

Das Fleisch auf 2 Spieße stecken. Bei direkter Hitze (direkt über den Kohlen) auf jeder Seite maximal 3 Minuten grillen. Kurz vor dem Servieren die Spieße mit einer weiteren Prise Falksalt Smoke-Salz verfeinern.

zurück